Musinfo Musinfo – La Base de Données de la Musique Suisse
compositeurs, interprètes, improvisateurs, ensembles, auteurs musicaux, biographies, listes d'oeuvres, répertoires, littérature, images, concernant la création musicale suisse du présent et du passé.
Deutsch - Italiano - English
 


Meier Hans-Jürg (22. 12. 1964 - 01. 12. 2015)




Meier Hans-Jürg
Alemannengasse 8
CH-4058 Basel
Schweiz
Tel. +41 (0)61 691 64 29
Fax +41 (0)61 691 64 29
Email



Biographie

Aufgewachsen in Rüschlikon/ZH. Lebt in Basel. Blockflötenstudium bei Conrad Steinmann an der Schola Cantorum Basiliensis und Kompositionsstudium bei Roland Moser an der Muskihochschule Basel. Seit 1991 Kompositionen, von 1995 an treten Klanginstallationen dazu und 1998 die frei improvisierte Musik. 1997-2001 Mitarbeit im Kaskadenkondensator, Basel. 1999 – 2004 Mitarbeit in der künstlerischen Leitung des Festivals für improvisierte und komponierte zeitgenössische Musik. 2001 Gewinner des Preises Marguerite de Reding des schweizerischen Tonkünstlervereins mit dem Improvisationsquartett babels besen. 2004/05 Mitglied des Istituto Svizzero di Roma (ISR) und 2006 Arbeitsaufenthalt im Spazio culturale des ISR in Venezia.
In Hans-Jürg Meiers Komponieren gewinnen Übersetzungen aus der Architektur zunehmend an Bedeutung. Zum einen ist in beiden Künsten die Kraft der Vorstellung von grundlegender Wichtigkeit, zum anderen hantieren beide mit ganzheitlichen Formerfindungen, die sich in der Zeit oder/und im Raum entfalten. Im Bestreben, die sinnlichen Qualitäten von den Materialien der Musik (Töne, Intervalle, Klangbeschaffenheiten) gleichsam greifbar erfahrbar zu machen, verpflichten sich seine Kompositionen dem Zusammenwirken von Natur, Form und Schönheit.


See the Biography in English

Liste des oeuvres

Diskographie

Ensembles

GNOMensemble


Retour

 
Imprimer    Dossier complet
 
Home RechercheNews A propos de musinfo Contact
© Web Design by WnG Solutions 2004