Ensembles:

4
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
Z

 

Ensemble Chamäleon

Ensemble Chamäleon
Ensemble Chamäleon
Luzius Gartmann
Brüschstrasse 94b
CH-8708 Männedorf
Schweiz

Tel: +41 (0)43 810 57 84
Internet: www.ensemblechamaeleon.ch


Unter dem Namen "Ensemble Chamäleon" hat sich 1990 um den Kern eines Klaviertrios ein Ensemble gebildet, welches die reizvolle Möglichkeit bietet, innerhalb eines Programms in wechselnden Formationen und mit entsprechender Veränderung der Klangfarben aufzutreten - daher auch der Name Chamäleon.
Das Ziel des Ensembles geht dahin, wertvolle kammermusikalische Literatur zur Aufführung zu bringen, und zwar in einer ungewöhnlichen Mischung von Bekanntem mit Unbekanntem, neu oder wieder zu Entdeckendem. Besondere Sorgfalt gilt dabei der Programmgestaltung: Jedes Konzert ist in sich stimmig aufgebaut und nicht von der einmal fixierten Besetzung des Ensembles abhängig.
Auftritte in der Schweiz und im Ausland. USA-Tournee. CD mit Werken von Paul Juon (Gallo CD 876).

Mitglieder:
Luzius Gartmann (Violoncello)
Madeleine Nussbaumer (Klavier)
Tobias Steymans (Violine)


Repertoire
Anton Arensky: Klaviertrio d-Moll op.32
Lera Auerbach: Klaviertrio Nr. 1 op.28 (1992)
Lera Auerbach: Klaviertrio Nr. 2 "Tiptychon - Der Spiegel mit den drei Gesichte
Lera Auerbach: Klaviertrio nach der Sonate für Flöte/Violine und Klavier D-Dur
Johann Sebastian Bach: Sonata E-Dur BWV 1016 für Violine und Cembalo
David N. Baker: Roots II für Klaviertrio
Samuel Barber: Adagio aus op. 11 für Streichquartett
Bela Bartok: Contrasts für Violine, Klarinette und Klavier
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Es-Dur op. 1 Nr. 1
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio c-Moll op. 1 Nr. 3
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 11 "Gassenhauer"
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 "Geistertrio"
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio B-Dur op. 97 "Erzherzogstrio"
Ludwig van Beethoven: Tripel-Konzert C-Dur op. 56 für Violine, Violoncello, Klavier un
Ludwig van Beethoven: 20 schottische, walisische und irische Volkslieder für Sopran,
Peter Benary: Mesto ed Allegro (1973) für Klarinette und Klavier
Peter Benary: Cantabile (1985/2005) für Violoncello und Klavier
Herbert Blendinger: Fantasie in G-Dur, op. 57 für Klaviertrio
Ernest Bloch: Drei Nocturnes für Violine, Violoncello und Klavier
Ernest Bloch: Prayer "from Jewish Life" Nr. 1 für Violoncello und Klavier
Ernest Bloch: Jewish Song "From Jewish Life" Nr.3 für Violoncello und Klavier
Luigi Boccherini: Klavierquintett C-Dur op.57 Nr.6
Mel Bonis: Soir - Matin (1907) für Klaviertrio
Lili Boulanger: D'un matin de printemps pour violon et piano
Lili Boulanger: D'un soir triste für Klaviertrio
Lili Boulanger: D'un matin de printemps für Klaviertrio
Nadia Boulanger: 3 pièces pour violoncelle et piano
Johannes Brahms: Trio für Klavier, Violine und Violoncello op. 8 in H-Dur
Johannes Brahms: Trio für Klavier, Violine und Violoncello op. 87 in C-Dur
Johannes Brahms: Trio für Klavier, Violine und Violoncello op.101 in c-Moll
Johannes Brahms: Klavierquartett g-Moll op. 25
Johannes Brahms: Klavierquartett A-Dur op.26
Johannes Brahms: Klavierquartett c-Moll op. 60
Johannes Brahms: Klavierquintett f-Moll op. 34a
Johannes Brahms: Klarinetten-Trio a-Moll op. 114
Frank Bridge: Miniatures für Klaviertrio
Max Bruch: 8 Stücke für Klarinette, Violoncello und Klavier op.83
Werner Bärtschi: Die Bleistiftzeichnung für Sprechstimme, Oboe, Violine, Bratsche, Violoncello, vier Stimmen
Aram Chatchaturian: Trio (1932) für Violine, Klarinette, Klavier
Ernest Chausson: Klaviertrio g-Moll op. 3 (1881)
Frédéric Chopin: Sonate g-Moll op. 65 für Klavier und Violoncello
Chick Corea: Addendum für Klaviertrio
Claude Debussy: Sonate für Violoncello und Klavier
Claude Debussy: Prélude à l'après-midi d'un faune pour flûte et piano
Ernst von Dohnanyi: Sextett C-Dur op.37 für Klarinette, Horn, Violine, Viola, Violon
Albert Franz Doppler: Souvenir du Rigi op. 38 für Flöte, Violoncello und Klavier
Antonin Dvorák: Klavier-Trio B-Dur op.21 (1875)
Antonin Dvorák: Klavier-Trio g-Moll op.26 (1876)
Antonin Dvorák: Klavier-Trio f-Moll op. 65
Antonin Dvorák: Klavier-Trio e-Moll op. 90 (Dumky-Trio)
Antonin Dvorák: Klavierquartett D-Dur op.23 (1875)
Antonin Dvorák: Klavierquartett Es-Dur op. 87
Antonin Dvorák: Klavierquintett A-Dur op. 81
Edward Elgar: Salut d amour op. 12 für Violoncello und Klavier oder für Klavie
Manuel de Falla: Feuertanz für Violoncello und Klavier
Manuel de Falla / Kreisler: Spanischer Tanz für Violine und Klavier
Gabriel Fauré: Klavierquartett c-Moll op.15 (1879)
Gabriel Fauré: Klavierquartett g-Moll op.45 (1886)
Jean Françaix: Trio pour violon, violoncelle et piano (1987)
César Franck: Klavierquintett f-Moll (1880)
René Gerber: Trio pour violon, violoncelle et piano
Kancheli Giya: Klavierquartett "in l'istesso tempo"
Michail Glinka: Drei russische Lieder für Violine, Violoncello und Klavier
Michail Glinka: Zwei Lieder für Sopran, Violoncello und Klavier
Michail Glinka: Trio Pathétique in d-Moll für Klarinette (oder Violine), Violonc
Hermann Goetz: Quintett für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
Eugène Goossens: 5 Impressions of a Holiday op. 7 für Flöte, Violoncello und Klavier
Enrique Granados: Intermezzo für Violoncello und Klavier
Enrique Granados: Klavierquintett g-Moll (1898)
Sofia Gubaidulina: Ein Walzerspass nach Johann Strauss (1989) für Klavier und Strei
Reynaldo Hahn: Klavierquintett fis-Moll 1922
Tibor Harsanyi: L'Histoire du Petit Tailleur für Klaviertrio,Querflöte,Klarinette,Fagott,Trompete und Schlagz
Joseph Haydn: 10 schottische Volkslieder für Sopran, Violine, Violoncello und
Joseph Haydn: Klaviertrio in e-Moll Hob. XV:12
Joseph Haydn: Klaviertrio in G-Dur Hob. XV:25 (1795)
Jacques Ibert: Deux Interludes pour flûte, violon et piano
Charles Ives: Largo für Violine, Klarinette und Klavier
Emile Jaques-Dalcroze: Echos du Dancing für Klaviertrio
Paul John: Arioso op. 28.2 für Violine und Klavier
Paul John: Berceuse op. 28.3 für Violine und Klavier
Paul John: Romanze op. 7 für Viola und Klavier
Paul Juon: Trio-Miniaturen für Violine (Klarinette), Violoncello (Bratsche) und Klavier
Paul Juon: Märchen, op. 8 für Violoncello und Klavier
Paul Juon: Vier Stücke, op. 28 für Violine und Klavier
Giya Kancheli: Statt eines Tangos (1996/2012) für Violine, Violoncello, Klavier
Giya Kancheli: Klavierquartett "in l istesso tempo"
Giya Kancheli: Valse Boston für Klavier und Streichquintett
Theodor Kirchner: 12 Novelletten für Klaviertrio op.59
Alfred Knüsel: Splitterfolge für 4 Frauenstimmen (Rez, S, Mezzo, A) und Ensemble (Fl, Ob, Klar, V, Va, Vc, Klav, Cel, Schlgz)
Erich Wolfgang Korngold: Mariettas Lied aus der Oper "Die tote Stadt" für Violine und Kla
Fritz Kreisler: Caprice viennois op. 2 für Violine und Klavier
Fritz Kreisler: Schön Rosmarin für Violine und Klavier
Fritz Kreisler: Syncopation für Klaviertrio
Fritz Kreisler: Liebesleid für Klaviertrio
Fritz Kreisler: Liebesfreud für Klaviertrio
Fritz Kreisler: Marche miniature viennoise für Klaviertrio
Edouard Lalo: Klaviertrio a-Moll op. 26
Thomas Larcher: "My Illness is the Medicine I need" für Sopran und Klaviertrio (
Witold Lutosławski: Variationen über ein Thema von Paganini (1941) für 2 Klaviere
Gustav Mahler: Klavierquartett-Satz (1876)
Bohuslav Martinu: Konzert für Klaviertrio und Streichorchester
Bohuslav Martinu: Trio für Flöte, Violoncello und Klavier
Bohuslav Martinu: La revue de cuisine (1927), Ballett für Klarinette, Fagott, Trom
Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll op. 49
Frieder Meschwitz: Tier-Gebete für Sprechstimme und Klavier
Olivier Messiaen: Quatuor pour la fin du temps
Peter Mieg: Sextuor für 2 Violinen, 2 Violen, 2 Violoncelli
Darius Milhaud: La création du monde für Klavier und Streichquartett
Wolfgang Amadeus Mozart: Klaviertrio C-Dur KV 548
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett g-Moll KV 478
Kelly-Marie Murphy: "Give Me Phoenix Wings To Fly" (1997) für Klaviertrio
Joaquin Nin: Montañesa für Violine und Klavier
Hans Pfitzner: Duo für Violine und Violoncello mit Begleitung des Klaviers op.
Astor Piazzolla: Die vier Jahreszeiten in Buenos Aires Tangos für Klaviertrio
Astor Piazzolla: Vier Stücke aus "Maria de Buenos Aires", arrangiert für Violine,
Astor Piazzolla: Presentania für Klaviertrio (arr. Frédéric Bolli)
Werner Pirchner: Klaviertrio "Heimat?" 1992
Francis Poulenc: Sonate für Violine und Klavier (edition corrigée 1949)
Sergej Prokofieff: Ouvertüre über hebräische Themen für Klarinette, Streichquartett
Sergej Prokofieff: Sergej Prokofieff/Lera Auerbach Klaviertrio nach der Sonate für
Arvo Pärt: Fratres für Violine und Klavier
Arvo Pärt: mozart-adagio für Klaviertrio
Sergej Rachmaninoff: Fünf Lieder für Sopran, Violine, Violoncello und Klavier
Sergej Rachmaninoff: Trio élégiaque Nr. 1 für Violine, Violoncello und Klavier
Maurice Ravel: Habañera für Violoncello und Klavier
Maurice Ravel: Klaviertrio a-Moll (1914)
Alan Ridout: Ferdinand der kleine Stier für Violine und Sprechstimme
Nino Rota: Trio für Klarinette, Violoncello, Klavier (1973)
Camille Saint-Saëns: Klaviertrio Nr.1 F-Dur op.18
Camille Saint-Saëns: Carnaval des Animaux für 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrab
Camille Saint-Saëns: Septett op.65 für Trompete, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kont
Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen op. 20 für Violine und Klavier
Erik Satie: Choses vues à Droite et à Gauche (Sans Lunettes) pour violon et piano
Peter Schickele: Quartett für Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier
Peter Schickele: Summer Trio für Flöte, Violoncello und Klavier
Peter Schickele: Elegies für Klarinette und Klavier
Peter Schickele: Mountain Music für Violoncello und Klavier
Peter Schickele: Serenade for Three für Klarinette, Violine und Klavier
Florent Schmitt: Pour presque tous les temps pour flûte, violon, violoncelle et piano
Alfred Schnittke: Trio für Violine, Violoncello und Klavier
Othmar Schoeck: Sonate, o. op. Nr. 47 für Violoncello und Klavier
Dmitri Schostakowitsch: Klavierquintett g-Moll op. 57
Dmitri Schostakowitsch: Trio c-Moll Nr. 1 op. 8
Dmitri Schostakowitsch: Trio e-Moll Nr. 2 op. 67
Dmitri Schostakowitsch: Romanzen-Suite op. 127 für Sopran, Violine, Violoncello und Klavier
Johann Schrammel: Wiener Fiaker-Galopp op. 104
Franz Schubert: Klaviertrio Nr. 1 B-Dur op. 99 D 898
Franz Schubert: Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur op.100 D 929
Franz Schubert: Sonate für Klaviertrio B-Dur D 28 (1812)
Franz Schubert: Adagio für Violine, Violoncello und Klavier ("Notturno") in Es-D
Franz Schubert: Klavierquintett in A-Dur ("Forellenquintett") D 667 (op. post. 1
Franz Schubert: Streichquartett-Satz c-Moll D 703
Franz Schubert: Romanze für Sopran, Klarinette, Klavier
Franz Schubert: Der Hirt auf dem Felsen D 965 für Sopran, Klarinette, Klavier
Clara Schumann: Klaviertrio g-Moll op. 17
Robert Schumann: Klaviertrio Nr.1 d-Moll op.63 (1847)
Robert Schumann: Klaviertrio Nr.2 F-Dur op.80 (1847)
Robert Schumann: Klaviertrio Nr.3 g-Moll op.110 (1851)
Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47
Robert Schumann: Klavierquintett Es-Dur op.44
Stanley Silverman: "In Celebration" (1989) für Klaviertrio
Stanley Silverman: "Reveille" No.2 for pianotrio and voice (IV.Movement from Shakes
Bedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll op.15 (1855)
Louis Spohr: 6 deutsche Lieder op.103 für Sopran, Klarinette, Klavier (1837)
Johann Strauss: Wein, Weib und Gesang op. 333 für Streichquartett, Akkordeon ode
Johann Strauss: Schatzwalzer op. 418 aus dem Zigeunerbaron, für Streichquartett,
Johann Strauss: Rosen aus dem Süden op. 388 für Streichquartett, Akkordeon oder
Richard Strauss: Klavierquartett c-Moll op13
Alois Strohmayer: Die Eisern (Wiener Tänze 1855)
Josef Suk: Vier Stücke für Violine und Klavier op.17 (1900)
Josef Suk: Klaviertrio op.2 (1889-91)
Josef Suk: Elegie op.23 für Klaviertrio
Carlos Surinach: Klavierquartett
Peter I. Tschaikowsky: Klaviertrio op.90, a-Moll
Peter I. Tschaikowsky: Drei Lieder für Sopran, Violine/Violoncello und Klavier
Peter I. Tschaikowsky: Herbstlied op. 37 Nr. 10 für Violoncello und Klavier
Alexander Tscherepnin: Tatarentanz op. 84,2 für Violoncello und Klavier
Alexander Tscherepnin: Trio op. 34 für Violine, Violoncello und Klavier
Alexander Tscherepnin: Triple Concertino op.47
Joaquin Turina: Klavierquartett op. 67 a-Moll für Klavier, Violine, Viola und Vi
Peteris Vasks: Episodi e Canto perpetuo (Hommage à Olivier Messiaen) für Klaviertrio
Peteris Vasks: Quartett für Violine, Viola, Violoncello, Klavier (2001)
Nadir Vassena: van per 3 voci feminili e ensemble (ob, clar - ott - cel - perc - v, va, vc)
Ernst von Dohnanyi: Klavierquintett c-Moll op. 1
Ralph Vaughan Williams: Studies in English Folk Song für Violoncello/Violine und Klavier
Ralph Vaughan Williams: Quintett D-Dur (1898) für Klarinette, Horn, Violine, Violoncello
Ralph Vaughan Williams: Klavierquintett c- Moll (1903)
Alexander von Zemlinsky: Trio für Klarinette oder Violine, Violoncello, Klavier d-Moll, o