Ensembles:

4
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
Z

 

4hoch3

4hoch3
Güterstr. 213
CH-4053 Basel
Schweiz

Tel: +41 (0)61 361 56 70
Internet: www.duofatale.ch


Eine scenisch humoresque [sic!], dadaesque [sic!] Grenzgänger-Formation zwischen e-Musik und free Jazz [sic!].
3 Musiker und 1 Musikerin aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz treffen sich zu einem Tonaustausch verschiedener Facetten. Hierbei werden mehrere Grenzen überschritten: die der Länder, der Genres, der stilistischen Anker, der Instrumente, der Vielfalt, der Kommunikation. Aber auch Grenzen dieser akustischen Musikaufführung werden vermischt: da stehen auskomponierte Originalkompositionen von 4hoch3 Konzepten gegenüber, die Freiraum für individuelle Ausgestaltung lassen und sich fliessend jeweils in Improvisationen und wieder zurück verwandeln können. Hierbei entfalten sich die verschiedenen Arbeitsweisen der Musiker, denen grosse Originalität gemeinsam ist.
So sind Tondichtung & Oper genauso Grundlagen wie jazzoide lnterludes, betrachtet durch ein Kaleidoskop zeitgenössischer Wahrnehmung, aber auch absolute Freitonalität wird so locker und beschwingt dargebracht wie ein Mittsommernachtstraum der Gefühle und Gedankenspinnerei. Von Klangsinn bis Unklang' mit viel Einfühlungsvermögen und Spielwitz vorgetragen.

Mitglieder:
Georges Bloch (Stimme)
JOPO (Saxophon)
Peter Kleindienst (Gitarre)
Ingeborg Poffet (Akkordeon)


Repertoire
JOPO: 4hoch3 für 4 Stimmen, Altsax, Bassklarinette, Gitarre, Akkordeon
JOPO: Das macht Spass für 4 Stimmen, Altsax, Bassklarinette, Gitarre, Akkordeon
Ingeborg Poffet: Vampire love song für Alt, Bass, Bassklarinette und Gitarre
Ingeborg Poffet: 20 cm für 4 schauspielernde MusikerInnen oder 4 musikalische SchauspielerInnen (4 Stimmen, Gitarre, Akkordeon, Bassklarinette)