Alle Personen:

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z

 

Streiff Peter

(05. 06. 1944)

Streiff Peter
Streiff Peter
Bernastr. 55
CH-3005 Bern (BE)
Schweiz

Tel: +41 (0)31 58 72 11

 

Genre: Klassische Musik
Tätigkeiten: Komponierende, Interpretierende
Biographie
* 05. 06. 1944.

Geboren in Bern. Nach der Ausbildung zum Grafiker Musikstudium am Konservatorium Bern. Seit 1969 Mitglied des "Ensemble Neue Horizonte Bern". Ab 1971 fünf Jahre lang mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Unterrichtsgebieten gearbeitet. Von 1973-89 Lehrer für Theorie, Analyse und Neue Musik am Konservatorium Winterthur. Seit 1987 gleicher Lehrauftrag am Konservatorium Bern und am Sekundarlehramt der Universität Bern.

Werkliste
Von Magischem (1970)

Besetzung: für Klavier

Dauer: unbestimmt
Manuskript
Von Tag zu Tag (1971)

Besetzung: für mehrere Ausführende

Dauer: var.
Manuskript
Partikel 1-7 (1970-1972)

Besetzung: variable Besetzung für Laien oder Musiker in kleinen Gruppen

Verbale Notation. Beschränkung auf nur ein Material und nur eine Form dessen Ablauf. Es passiert Wenigstes auf dem Hintergrund einer unfassbar stillen, langen Zeit.

Dauer: 12' 00"
Hug & Co. Musikverlage
Limmatquai 28-30
CH-8001 Zürich
Drei Klavieretüden (1973)

Dauer: 10' 00"
Manuskript
Nachtgedanken (1975)

Besetzung: für Tonband

Sehr dunkel und tief klingender, sechsstimmiger Satz. Ein Stück des Stillehaltens.

Dauer: 9' 00"
Manuskript
Neun kleine Bässe (1975/13)

Besetzung: für Klavier

Dauer: 5' 30"
Manuskript
Sechs Lieder (1976)

Besetzung: für Sopran, Violine, Violoncello, Klarinette, Gitarre, Harfe und 2 Klaviere

Text: Jean Gebser

Jedes Stück ist anders instrumentiert. Durchwegs syllabisch vertonte Texte.

Dauer: 10' 00"
Edition Zwachen
Hebelweg 2
CH-5000 Aarau
Melodien Bd. I (1971-1977)

Besetzung: für Klavier

Dauer: 4' 30"
Manuskript
Herbstzeichen (1975-1977)

Besetzung: für Orchester (2,2,2,2- 1,1,0,0- Pk,Schlgz,Hfe,Git- Str)

Kammermusikalisch. Formal bis dahin die komplexeste Arbeit. Geht ausschliesslich auf 24 der 720 6-er Permutationen zurück.

Dauer: 12' 00"
Edition Zwachen
Hebelweg 2
CH-5000 Aarau
Hors d'oeuvre (1977)

Besetzung: für 4 oder mehr Spieler

Dauer: var.
Manuskript
Studie (1977-1978)

Besetzung: für 3-6 gleiche oder verschiedene Streichinstrumente

Im weiteren Sinn sehr harmonisch komponiertes Stück, das in sehr enger Verwandtschaft steht mit den "Nachtgedanken".

Dauer: 6' 00"
Edition Zwachen
Hebelweg 2
CH-5000 Aarau
Duo (1980)
Fragen nach innen

Besetzung: für Violine und Klavier

Sehr ruhiges, fragendes Stück mit "lieblichem Gesicht". Elisabeth Grimm gewidmet.

Dauer: 4' 00"
Edition Zwachen
Hebelweg 2
CH-5000 Aarau
Movimento e cadenza (1980)

Besetzung: für T-Blockflöte

Ein virtuoses Stück; in seiner Form asymmetrisch. Regula und Conrad Steinmann gewidmet.

Dauer: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.70
VerBergung (1980)

Besetzung: für Viola und Klavier mit B-Klarinette

Ein Stück aus einem Kern, aber ohne äussere Stimmigkeit. Eine denaturierte Violastimme, eine asymmetrische Klavierstimme. Eine Bassklarinettenstimme wird verborgen.

Dauer: 6' 30"
Edition Zwachen
Hebelweg 2
CH-5000 Aarau
5 kleine Symbole (1982)

Besetzung: für Klavier (z.T. 4-hd), Flöte, Violine, Viola und Violoncello (Streichtrio)

I. für Klavier 4-händig; II. für Viola; III. für Flöte; IV. für Klavier; V. für Streichtrio.
5 zeichenhafte Stücke, in einem losen Zyklus vereint. Die Stücke können auch einzeln aufgeführt werden.

Dauer: 20' 00"
Edition Zwachen
Hebelweg 2
CH-5000 Aarau
Klaviertrio (1980-1983)

3 in sich sehr einheitliche Teile, welche langsam und sehr behutsam ablaufen.

Dauer: 19' 00"
Edition Zwachen
Hebelweg 2
CH-5000 Aarau
Melodien Bd. II (1983)

Besetzung: für B-Klarinette oder ein anderes Rohrblattinstrument (z.B. Oboe, Englischhorn, Fagott, Sax)

31 Strophen zu einem riesigen Bogen zusammengefasst. Rhythmisch-metrisch fliessendes Stück; nicht schnell.

Dauer: 13' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 14.00
Wandelnde Gänge (1985-1987)

Besetzung: für Streichquartett

In wechselnden, fliessenden, sprechenden, springenden Klängen. Komponiert im Auftrag von Elsbeth Röthlisberger; Markus Röthlisberger gewidmet.Unterstützt durch die SME.

Dauer: 22' 00"
Manuskript
Zeichen und Gebärden (1990)
Orchesterklänge in 6 Teilen

Besetzung: (2,2,2,2- 2,2,2,1- Pk- Str)

Für Toni Mummenthaler und das "Mediziner-Orchester Bern" geschrieben. Die sechs Teile reichen in ihrer Art von vollen Orchestertutti bis zu delikater Kammermusik. Auf ein sehr gutes Laienorchester zugeschnitten.

Dauer: 10' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 37.30
Über Granit gebeugt (1991-1992)
Sieben Spuren durch Zwischenräume

Besetzung: für Instrumentalensemble (Fl, Ob, Klar, Fag, A-Sax, Hn, Pos, Schlgz, Va, Vc und KB)

Ein zartes Stück, das sich auf verschiedenen Ebenen berührt, durchkreuzt, abstösst, ignoriert. Im Auftrag von "Moments musicaux Aarau" komponiert.

Dauer: 12' 00"
SME/EMS
Postfach 7851
CH-6000 Luzern 7
Schweiz
info@musinfo.ch
www.musinfo.ch
CHF: 26.00
Durchflossener Granit (Elf Kiesel) (1992-1993)

Besetzung: für Klaviertrio

Dauer: 14' 00"
Manuskript
Durchflossener Granit (Elf Kiesel) (1995-2003/04)

Besetzung: Fassung für Klavier solo

Dauer: 14' 00"
Manuskript
Depression (Nr. V aus "Durchflossener Granit") (1992-1993)

Besetzung: für Klavier solo

Dauer: 2' 00"
Manuskript
Getragener Granit (1993)

Besetzung: für Stimme (Sopran), 2 Gamben, 3 Blockflöten, kleines Schlagzeug

Text: Peter Streiff

Das dritte "Granit"-Stück, welches Beziehungen zwischen Gestalt und Struktur zum Thema hat. Textauswahl Peter Streiff.

Dauer: 9' 00"
Neue Blockflötenmusik
c/o Steinmann
Rychenbergstr. 56
CH-8400 Winterthur
Tel. 052 / 213 94 44
Melodien Bd. IV (Modellhaft) (1989-1990/95)

Besetzung: für 1 beliebiges Solo-Instrument

Dauer: 6' 00"
Manuskript
Duett (1991-1996)

Besetzung: für 2 Violinen oder 2 Violen da Gamba

Dauer: 4' 00"
Manuskript
Le cimetière des fous (1995-1996)

Besetzung: pour 6 voix solo(2S,,A,T,Bar,B)

Text: Paul Eluard

Dauer: 8' 00"
Manuskript
Begegnung und Träumen (1996)

Besetzung: für Klaviertrio

Dauer: 4' 00"
Nepomuk Musik Verlag
c/o Breitkopf & Härtel Musikverlag
Walkmühlstrasse 52
D-65195 Wiesbaden
BRD
Tel. +49 (0)611 45 0080
vertrieb@breitkopf.de
www.breitkopf.com
Der Klang der Analyse I, II, III (In den Klangmittelpunkt hineingeschaut) (1996)

Besetzung: für Klarinette, Fagott, Horn, Streichquartett und Kontrabass

Dauer: 3' 00"
Manuskript
Der Klang der Analyse IV (Auf den Spuren der Dissonanz) (1996)

Besetzung: für Streichtrio

Dauer: 3' 00"
Manuskript
Der Klang der Analyse V (Mittagsruh - statistisch gehört) (1996)

Besetzung: für Mezzosopran und Klavier

Text: Joseph von Eichendorff

Dauer: 3' 00"
Manuskript
Konzept I - V (1994-1997)

Besetzung: für variable Besetzung

Dauer: var.
Manuskript
Zwiegespräch (1997)

Besetzung: für Fagott und Violoncello (oder 2 tiefe Instrumente)

Dauer: 2' 00"
Manuskript
Berührung (1998)

Besetzung: für Gitarre solo

Dauer: 2' 00"
Manuskript
Motto (1998)

Besetzung: für Klavier und grosse Trommel

Dauer: 3' 00"
Manuskript
Rencontres - questions, paroles, écoutes (1995-1999)

Besetzung: für Horn und Violine

Dauer: 17' 00"
Manuskript
Handwerk - Hörwerk (1999)

Besetzung: für 2 im Viertelton-Abstand gestimmte Klaviere

Dauer: 15' 00"
Manuskript
Über Licht geneigtes Ohr (1999)

Besetzung: für grosse Orgel

Dauer: 20' 00"
Manuskript
Machaut trifft Eluard am Sepikfluss (Der Gesang der Gespräche in fremder Umgebung) (1995-2000)

Besetzung: für mehrere Ensembles

Text: Paul Eluard.

Manuskript
Klänge im Alltag (1995-2000)

Besetzung: für Tonband

Dauer: 44' 00"
Manuskript
Le mot immergé (1995-2000)

Besetzung: für 2 Violen da Gamba und Theorbe

Dauer: 13' 00"
Manuskript
Fünf Zeichen (2000)

Besetzung: für Blockflöte solo

Dauer: 4' 00"
Manuskript
Le Non-Dit (2000-2001)

Besetzung: für 5 Ausführende (Bl-Fl, V, KB, Git, Schlgz)

Dauer: 11' 00"
Manuskript
Zwiesprache (2003)

Besetzung: für 2 SpielerInnen (variabel)

Dauer: variabel
Manuskript
Six Passages (1989-2004)

Besetzung: für Violoncello solo

Dauer: 6' 00"
Manuskript
Place de Tübingen (2004)

Besetzung: für Flöte, Oboe, Bassklarinette, Akkordeon und kleines Schlagzeug

Dauer: 8' 00"
Manuskript
Solo (2005)

Besetzung: für Violine (Umgeben von klingenden Handlungen)

Dauer: 23' 00"
Manuskript
Mischfarben am Klangrand (2005)

Besetzung: für Viola da Gamba solo

Dauer: 5' 00"
Manuskript
Vier neue Partikel (2007)

Besetzung: für 24 Blockflöten

Dauer: 10' 00"
Manuskript
Vier klingende Handlungen (2007)

Besetzung: für 4 SpielerInnen an beliebigen Gegenständen

Dauer: 7' 00"
Manuskript
Modell zur Gewichtsverlagerung (2007)

Besetzung: für Klavier

Dauer: 3' 30"
Manuskript
Ohrspuren am Drittelberg (2007-2008)

Besetzung: für 2 Klaviere (Drittelton- und Halbtonflügel)

Dauer: 16' 00"
Manuskript
Zeitstrahl (2009-2010)

Besetzung: für Aulos

Dauer: 8' 00"
Manuskript
Nur allein für deine Ohren (2010-2011)

Besetzung: für Altstimme und Barockoboe

Text: René Char, Anonymus, Dschelaladdin Rumi, Kurt Marti, Kurt Schwitters, Ernst Jandl

Dauer: 16' 00"
Manuskript
Diskographie
Peter Streiff. Komposition - Urs Peter Schneider. Klavier (Edition Wandelweiser Records Nr. EWR 1401, 2014)
Interpretierende:
Schneider, Urs Peter
Werke:
Streiff, Peter: Von Magischem (1970)
Streiff, Peter: Drei Klavieretüden (1973)
Streiff, Peter: Melodien Bd. I (1971-1977)
Streiff, Peter: Modell zur Gewichtsverlagerung (2007)
Streiff, Peter: Neun kleine Bässe (1975/2013)
Info: www.fonoteca.ch
Peter Streiff. Vokal/Instrumental (Edition Wandelweiser Records Nr. EWR 1307, 2013)
Interpretierende:
Blum, Dominik
Kordzaia, Tamriko
Werke:
Streiff, Peter: Sechs Lieder (1976)
Streiff, Peter: Studie (1977-1978)
Streiff, Peter: Melodien Bd. II (1983)
Streiff, Peter: Ohrspuren am Drittelberg (2007-2008)
Streiff, Peter: Zeitstrahl (2009-2010)
Streiff, Peter: Nur allein für deine Ohren (2010-2011)
Info: www.fonoteca.ch
Ensemble Neue Horizonte Historische Aufnahmen 1968-1998 (Musikszene Schweiz - Grammont Portrait Nr. CTS-M 76, 2002)
Interpretierende:
Ensemble Neue Horizonte Bern
Werke:
Frey, Jürg: Lachen und Lächeln (1978)
Frey, Jürg: Sachen (1979-1980)
Moser, Roland: Heinelieder. Für Stimmen mit Begleitung (1970-1985)
Schneider, Urs Peter: Raritäten für Interpreten (1959-1971/1983)
Schneider, Urs Peter: Mit Dank an Mendelssohn (1981)
Streiff, Peter: Partikel 1-7 (1970-1972)
Radermacher, Erika: Sieben Rosen später (1981)
Radermacher, Erika: Musenkonzept (1990)
Mit weiteren Werken von: Hansjürgen Wäldele, Istvan Zelenka, Henri Pusseur, Christian Wolff, Philippe Micol, Hans-Joachim Hespos, La Monte Young, Cornelius Cardew, Franco Evangelisti, Mathias Brupacher, John Cage, Tzie Elgna, Morton Feldman, Karel Goeyvaerts, Rudolf Komorous, Pie
Info: www.fonoteca.ch
Vierteltonduo Bächli/Schneider (Grammont Porträt Nr. MGB CTS-M 70, 2001)
Interpretierende:
Duo Gertrud Schneider - Tomas Bächli
Werke:
Jordi, Dieter: Arabesques (1988-1990)
Jordi, Dieter: DER AMEISENHAUFEN, VON INNEN (1999)
Mariétan, Pierre: TRANSMUSIQUE II: Par delà le temps, l'espace (1988)
Moser, Roland: Kabinett mit Vierteltönen (1986-1987)
Streiff, Peter: Handwerk - Hörwerk (1999)
Mit weiteren Werken von: Martin Wehrli, Charles Ives, Ivan Wischnegradskij
Info: www.fonoteca.ch
4 Streichquartette (Jecklin Szene Schweiz Nr. 283-2, 1992)
Interpretierende:
Euler Quartett (ehemalig)
Carmina Quartett
Werke:
Moser, Roland: Neigung (1969-1972)
Streiff, Peter: Wandelnde Gänge (1985-1987)
Voegelin, Fritz: 4 Szenen für Streichquartett (1980)
Wettstein, Peter: Janus (1987)
Info: www.fonoteca.ch
Bibliographie
Schneider, Urs Peter: Die Werke von Peter Streiff, in: Schweizerische Musikzeitung 4 (1978), S. 217-222
Ensembles